14.02.2012 13:20

Neues über Hartz IV

Erbe und Richtwerte in Schwabach und Nürnberg

 

Ist ein Erbe Vermögen mit den entsprechenden Freibeträgen (150 € / pro Lebensalter, mind. 3.100 €, pro Kind auf jeden Fall 3.100 €) oder Einkommen.

 

Das Bundessozialgericht hat in einer Entscheidung vom 17.03.2005, Az: B 7a/7AL10/04 R, entschieden, dass Erbe Vermögen ist und die Freibeträge zu berücksichtigen sind. Verschiedentlich wird Erbe nach wie vor als Einkommen eingestuft. Einkommen sind regelmäßige wiederkehrende Zahlungen.

 

Richtwerte für Mietpreise

Derzeit gibt es folgende Richtwerte:

  

Schwabach:             1 Person                50 m²             315,00 €

                                    2 Personen              65 m²          384,00 € 

                                    3 Personen              75 m²          457,00 €

                                    4 Personen              90 m²          531,00 €

                                    5 Personen            105 m²          609,00 €

                                       jede weitere Person                  70,00 €

 

Nürnberg:               1 Person                 50 m²             356,00 €

                                  2 Personen             65 m²            441,00 €

                                  3 Personen             75 m²            560,00 €

                                  4 Personen             90 m²            667,00 €

                                  5 Personen           105 m²            777,00 €

                                     jede weitere Person                 111,00 €


Nur bei Vorliegen eines sachlichen Grundes ist eine Abweichung nach oben oder unten möglich. Als sachlichen Grund wird z. B. krankheitsbedingte Größe der Wohnung genannt. Die Werte werden derzeit von Nürnberg und Schwabach überprüft.

 

Rechtsanwalt Johannes M. Bienert

Zurück